ECM Blog Markenführung

Krisenmanagement – Die Marketingpflicht zur PR-Kür machen

Ich erinnere mich, damals gerade einmal 26 Jahre alt, an meine erste, ungewollt eigenverantwortliche Pressekonferenz – mitten in der Krise, dem größten anzunehmenden Gau überhaupt, Tschernobyl! Damals war ich Niederlassungsleiter einer der größten Werbeagenturen der Welt und der Auftraggeber unsres PR-Etats „Milch“, die Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft (CMA), hatte es vorgezogen, der – natürlich überfüllten – Pressekonferenz fern zu bleiben. So stand ich nun als junger Spund vor dem „Living Image“ unsres Promotion-Helden Harrison Ford inmitten unsres...

Weiterlesen...

Ein Intro-Film kann mehr als eine Imagebroschüre aussprechen

Es passiert jeden Tag, tausend Mal, ohne dass Sie es unbedingt zur Kenntnis nehmen, obwohl es – virtuell – direkt in „Ihrem Unternehmen“, egal ob Stahlkonzern oder Kaffeerösterei, passiert: Ihre Website wird aufgerufen, und dann? Jetzt startet unter der gewohnten Menüleiste plötzlich ein Drama… Menschen im Kongo, Armut, Leid, trotzdem strahlende, hoffnungsvoll glühende Kinderaugen, brillante Kameraeinstellung, Herz zerreißend. 10 Sekunden Leben, das berührt – dann Ihr Logo. Verantwortung, weltweit ! Der Besucher Ihrer Homepage spürt es, war quasi live dabei, 10 Sekunden in...

Weiterlesen...

Wahlen Kongo 2011 Hilfe deutscher Unternehmer von Nöten

Judy Bailey ist Christin – ich bin Jude. Doch das kann „in der größten Not“ (→ Jüdische Allgemeine) der Demokratischen Republik Kongo vor seiner ersten „echten“ Wahl ebenso wenig eine Rolle spielen, wie bei der Linderung der Not in Haiti und Fukushima – wir sind Menschen, oder? Mit dieser Frage wendet sich Judy und Ihre elfköpfige „Vote for Hope“-Band direkt an Sie, als Unternehmer, und nicht (obwohl der → Kongo zweitärmstes Land der Welt ist) um Nahrungsmittel sondern etwas ebenso Grundlegendes bittend, was für Sie und mich fast selbstverständlich erscheint, Demokratie! Im...

Weiterlesen...
Seite 3 von 512345